Durch Empathie und Einfühlungsvermögen erhöhen wir die Lebensqualität unserer Kunden.

Ich, Angela Schön, bin die Gründerin des SchönerLeben Betreuungsdienstes. Nach 10 Jahren Berufserfahrung in der stationären Pflege, spezialisiere ich mich nun auf individuelle Betreuungskonzepte für Hilfebedürftige in den eigenen vier Wänden.

Mein Team und ich freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Ihre

Durch Empathie und Einfühlungsvermögen  erhöhen wir die Lebensqualität unserer Kunden.

Ich, Angela Schön bin die Gründerin des SchönerLeben Betreuungsdienstes. Nach 10 Jahren Berufserfahrung in der stationären Pflege, spezialisiere ich mich nun auf individuelle Betreuungskonzepte für Hilfebedürftige in den eigenen vier Wänden.

Mein Team und ich freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Ihre

Den Betreuten dort abholen
wo er lebt und steht.

Wir helfen Ihnen trotz eingeschränkter Alltagskompetenz ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen und Ihre Angehörigen zu entlasten.

Bei der Betreuung arbeiten wir in enger Absprache mit den Angehörigen zusammen und berücksichtigen in hohem Maße die Biografie des Betreuten. 

Die Förderung sowie die Erhaltung der Lebensqualität ist dabei unser höchstes Ziel. Dies geschieht unter anderem durch gezielte Betreuungs- sowie Aktivierungsmaßnahmen, die das Wohlbefinden der Betreuten positiv beeinflussen. Alltägliche Unterstützung, unter Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse, ist ebenso entscheidend.

Den Betreuten dort abholen wo er lebt und steht.

Wir helfen Ihnen trotz eingeschränkter Alltagskompetenz ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen und Ihre Angehörigen zu entlasten.

Bei der Betreuung arbeiten wir in enger Absprache mit den Angehörigen zusammen und berücksichtigen in hohem Maße die Biografie des Betreuten. 

Die Förderung sowie die Erhaltung der Lebensqualität ist dabei unser höchstes Ziel. Dies geschieht unter anderem durch gezielte Betreuungs- sowie Aktivierungsmaßnahmen, die das Wohlbefinden der Betreuten positiv beeinflussen. Alltägliche Unterstützung unter Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse ist ebenso entscheident.

ZIELE

  • Förderung und Erhaltung der Lebensqualität auf Grundlage der Beachtung von menschlicher Würde

  • Gezielte Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen, die das Wohlbefinden des Betreuten positiv beeinflussen

  • Förderung und Sicherheit der Lebenszufriedenheit durch Anknüpfen an die vorhandenen Ressourcen der betreuten Person

  • Unterstützung der Betreuten in Krisensituationen

  • Teilnahme des Betreuten am alltäglichen Leben unter Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse

Will man verstehen, was Glück für den Einzelnen ist, dann muss man mit ihm ins Gespräch kommen.

Brigitte Boothe

Wir freuen uns auf Sie!

LEISTUNGSANGEBOT

Die Betreuung erfolgt unter dem Aspekt: „Den Betreuten dort abholen wo er lebt und steht“.

Hierzu werde ich auf die Empfindlichkeiten, die Wahrnehmung und momentane Situation eingehen und bei der Betreuung berücksichtigen. Als Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen werde ich daher Maßnahmen und Tätigkeiten ausführen, die das Wohlbefinden oder psychische Stimmung des zu betreuenden Menschen in positivem Sinne beeinflussen.

Zu meinen Tätigkeiten gehören zum Beispiel:

Malen und Basteln

Haustiere füttern und pflegen

Kochen und Backen

Anfertigung von Erinnerungsalben oder -Ordnern

Brett- und Kartenspiele

Spaziergänge und Ausflüge

Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Gottesdiensten und Friedhöfen

Lesen und Vorlesen

Gespräche über Alltägliches und ggf. Sorgen

Motivation bei verloren gegangenen Interessen z. B. durch Appetitlosigkeit, Medikamenteneinnahme, Einsamkeit, Müdigkeit

Begleitung bei Arztbesuchen, Behördengängen sowie Einkäufen

Hilfe im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen

LEISTUNGSANGEBOT

Die Betreuung erfolgt unter dem Aspekt: „Den Betreuten dort abholen wo er lebt und steht“.

Hierzu werde ich auf dessen Empfindlichkeiten, deren Wahrnehmung und momentare Situation eingehen und bei der Betreuung berücksichtigen. Als Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen werde ich daher Maßnahmen und Tätigkeiten ausführen, die das Wohlbefinden oder psychische Stimmung des zu betreuenden Menschen in positivem Sinne beeinflussen.

Zu meinen Tätigkeiten gehören zum Beispiel:

Malen und Basteln

Haustiere füttern und pflegen

Kochen und Backen

Anfertigung von Erinnerungsalben oder -Ordnern

Brett- und Kartenspiele

Spaziergänge und Ausflüge

Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Gottesdiensten und Friedhöfen

Lesen und Vorlesen

Gespräche über Alltägliches und ggf. Sorgen

Motivation bei verloren gegangenen Interessen z. B. durch Appetitlosigkeit, Medikamenteneinnahme, Einsamkeit, Müdigkeit

Begleitung bei Arztbesuchen, Behördengängen sowie Einkäufen

Hilfe im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen

Sie wollen uns kennenlernen?

IHR KONTAKT ZU UNS

Sie wollen uns kennenlernen?

IHR KONTAKT ZU UNS

Schreiben Sie uns

Wünschen Sie einen kostenlosen Beratungstermin? Oder haben Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten? Füllen Sie einfach das Formular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    So erreichen Sie uns

    Rufen Sie gerne an:

    01 63 50 86 545

    Schreiben Sie uns

    Wünschen Sie einen kostenlosen Beratungstermin? Oder haben Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten? Füllen Sie einfach das Formular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

      So erreichen Sie uns